Kosmetik & Pharma

KOSMETIK & PHARMA

Die besonderen Anforderungen und Bedingungen dieser beiden Branchen setzen in der Regel kundenspezifisch ausgelegte Dosiersysteme voraus. Ob Hygieneausführung der Komponenten, Reinigung vor Ort (CIP), Installation in Reinräumen, Auslegung nach gesetzlichen Vorschriften etc., unsere Kunden können sich auch hier auf die langjährige Erfahrung FÜLLs im Sonderanlagenbau und im Umgang mit sensiblen Stoffen verlassen.

  • Duftstoffe
  • Aromastoffe
  • Medizinische Silikone
  • Körperpflegemittel
  • Konservierungsstoffe
  • Dentalsilikone
  • Flüssigenzyme

ANLAGENBAU FÜR MEDIZIN, PHARMA, KOSMETIK, LEBENSMITTEL

Ein amerikanisches Pharmazieunternehmen hat kürzlich eine FÜLL-Anlage zur Versorgung von Tauchbecken mit einem Silikongemisch in Betrieb genommen. Das Silikongemisch wird vollautomatisch in Abhängigkeit der Füllstände der Tauchbecken gemischt, gemessen und bereitgestellt.

Die Anlage ist an ein übergeordnetes Steuerungssystem angebunden und mit einer In-Line-Viskositätsmessung ausgerüstet. Die Ausführung erfolgte nach FDA-Bestimmungen und mit Hygienekomponenten.

FS XS

Gravimetrische Dosieranlage mit fest im Kreis angeordneten Dosierventilen zur Dosierung mittelgroße Behälteröffnungen (z.B. Eimer, Hobbocks, usw.) und kleine Durchsatzleistungen.

VX5

Volumetrische Dosieranlage zur simultanen Dosierung pigmenthaltiger Tönpasten und Farbkonzentrate in einen vorgefüllten Behälter für hohe Ansprüche an Dosiergeschwindigkeit und -genauigkeit.

UVX5

Volumetrische Dosieranlage zur simultanen oder gravimetrisch kontrollierten Dosierung UV-härtender Farben und Lacke für kleine bis mittlere Dosiermengen bis 5 kg.

FS MS

Gravimetrische Dosieranlage mit in einer Reihe angeordneten Dosierventilen zur Dosierung in sehr kleine Behälteröffnungen (z.B. Flaschen mit Öffnung > 20 mm) und kleine Durchsatzleistungen.

[/vc_row]

FS 2005.2

Gravimetrische Dosieranlage mit in zwei Reihen angeordneten Dosierventilen (max. 32 Stk.) für mittelgroße Behälteröffnungen (z.B. Eimer, 25 kg-Hobbocks usw.) und mittlere Durchsatzleistungen.

FS 182.2

Gravimetrische Dosieranlage mit in zwei Reihen angeordneten Dosierventilen (mehr als 32 Stk.) für mittelgroße bis große Behälteröffnungen (z.B. 25 kg-Hobbocks, 200-L Fässer, Prozessbehälter, usw.) und mittleren bis hohen Durchsatzleistungen.

LX5

Labordosieranlage für höchste Ansprüche an die Dosiergenauigkeit und reproduzierbare Ergebnisse.

In-Can-Tinting

In-Can-Tinting System mit hohem Automatisierungsgrad zur bedarfsorientierten Fertigung ab Losgröße 1.